Samstag, 9. Juni 2018

09.06.2018 Aitzpute (Hazenpot) - Liepaja

Frühstück mit selbst gemachtem Rührei, Brot, Wurst und Marmelade geben die Kraft zum radeln bis Liepaja.

Während der Tour waren die meisten Rastplätze Bushaltestellen. Hier als Beispiel diese.
Letzte Rast vor Liepaja.
Falls jemand viel Grundstück besitzen will für wenig Geld der wird hier fündig. 21,3ha für 150.000€
Wir wissen nicht ob wir jubeln sollen. Wir sind am Ortseingang von Liepaja die Tour geht zu Ende.
Am Strand von Liepaja
Wir feiern die Ankunft...
...und genießen den Abend am Strand von Liepaja bis die Fähre abfährt.
Was für ein Wetter, kein Vergleich zum letzten Jahr.
Jetzt sind wir am Fährhafen und warten bis wir auf die Fähre dürfen.

2 Kommentare

  1. Hallo und Guten Abend
    Toller Reisebericht, gefällt mir sehr. War selbst schon ein paar mal dort und habe einige Strecken gefahren. Wünsche Euch eine gute Heimreise. Viele Grüße Lutz
    https://lutzboeckmann.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lutz,
    danke für dein Eintrag. Habe gerade eure Touren gelesen. Sind ja auf der Fähre und haben Zeit. Ihr seid teilweise in den gleichen Hotels wie wir gewesen.
    Gruss Matthias

    AntwortenLöschen

Du kannst hier jederzeit ein Kommentar hinterlassen, auch Anonym du musst jedoch unter "Kommentar schreiben als:" auf Anonym stellen. So ist keine Registrierung notwendig.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.