Samstag, 18. Juli 2020

17.07.2020 Heilbronn 👉 Otterstadt

Nach zwei Regentagen und wenig Kilometer fürs Stadtradeln, radeln wir nach Otterstadt und verbringen das Wochenende am Altrhein. Annette war noch arbeiten und wir starten unsere Tour um 12:30 Uhr. Unsere Tour geht über Schwaigern, Gemmingen, Eppingen heraus aus dem Heilbronner Land.

Samstag, 11. Juli 2020

11.07.2020 Freudenstadt 👉 Wolterdingen

Wir hatten heute noch 80km durch den Schwarzwald zu radeln bis wir wieder an unserem Auto waren. Wie war der Tag?

Donnerstag, 9. Juli 2020

09.07.2020 Heilbronn 👉 Höfen an der Enz

Nachdem wir gestern Zuhause eine Pause eingelegt haben, alles durchgewaschen haben, ging es heute mit unserer Fahrradrunde weiter. Wir starten Zuhause und es ging bis Bietigheim am Neckar und dann den Enztalradweg weiter.

Dienstag, 7. Juli 2020

07.07.2020 Rothenburg 👉 Bad Mergentheim 👉 Heilbronn

Wir starten in Rothenburg ob der Tauber, das Wetter ist gut und wenig Wind. Was will man mehr optimales Fahrrad Wetter. Die Tour geht von Rothenburg ob der Tauber an der Tauber lang. Mit einem Sprung ins Jagsttal weiter von Dörzingen bis Bad Friedrichshall und ein Endspurt am Neckar nach Hause. Das Frühstück bei Pension Elke war sehr gut.

Montag, 6. Juli 2020

06.07.2020 Altmühlradweg Altmühl-Rothenburg ob der Tauber

Heute morgen hat uns ein Regenschauer aus dem Schlaf gerüttelt. Wir haben gefrühstückt und eingepackt. Um 9:00 starten wir zum Endspurt des Altmühltalradwegs nach Rothenburg ob der Tauber.

Sonntag, 5. Juli 2020

05.06.2020 Rund umd die Fränkische Seenplatte

Heute sind wir nur um die Seen Brombach und Altmühlsee gefahren. Hauptsächlich war baden im Brombachsee angesagt.

Donnerstag, 2. Juli 2020

02.07.2020 Altmühlradweg Riedenburg-Kipfenberg

Was für eine Wonne heute müssen wir kein Zelt trocknen. Die Nacht über gab es heftige Gewitter. Nach einem guten Frühstück geht es los an der Altmühl entlang. Die Altmühl ist gleichzeitig auch Main-Donau-Kanal.

Mittwoch, 1. Juli 2020

Dienstag, 30. Juni 2020

30.06.2020 Günzburg-Neuburg an der Donau

Wir gönnen uns ein großes Frühstück auf dem Campingplatz Gutshof. Wir verabschieden uns von den anderen Radlern. Es geht kilometerlang direkt an der Donau lang.

Montag, 29. Juni 2020

29.06.2020 Rottenacker-Günzburg

Die ganze Nacht hat es geregnet. Wir haben unsere Reste zum Frühstück auf dem Campingplatz verzehrt. Alles fühlt sich nass an. Um 9:30 Uhr starten wir vom Campingplatz. Um 10:40Uhr sind die Wolken abgezogen und die Sonne scheint.

Samstag, 27. Juni 2020

27.06.2020 Donaueschingen-Sigmaringen

Das Wetter ist gut. Wir haben reichlich gefrühstückt. Wir werden unsere Tour fortsetzen. Aber wir sind eigentlich nur für drei Tage Schwarzwal vorbereitet. Annette tut sich was schwer einfach die Tour fortzusetzen. Aber die Taschen sind gepackt und ob man jetzt drei Tage oder mehr mit dem Fahrrad unterwegs ist, ist eigentlich egal.