Mittwoch, 28. Juni 2017

28.06.2017 Nida - Klaipeda (Memel)

Frage des Tages, wie erkennt man zu 100% einen deutschen Radfahrer?

Frühstück ist zuende. Wir fahren Richtung Klaipeda.
50km ging es entlang der Kurischen Nehrung, auf allerbesten Fahrradweg. Wetter stimmte, Windrichtung nicht ganz, machte aber nix wir sind zufrieden.
Ostsee zeigte sich heute ziemlich ruhig.
Sprung in die kalte Ostsee. Das erste mal, daß es warm genug war und wir ins Wasser konnten.
Das sind Dünen hier.
Was glaubt ihr was auf dem Schild steht?
"Achtung Frauen am Strand"
Ok Google sagt "Frauen am Strand", na da bin ich doch richtig :-)
Panorama auf Klaipeda  (Memel)
Ups die Fähre fuhr vor unserer Nase weg.
Aber kein Problem, dann trinken wir noch ein sehr guten Cappuccino mit Sirup...
....und lauschen dem Spieler.
Die Überfahrt hat für uns beide 80 Cent gekostet.
Klaipeda Blick vom Hafen
Diese lustigen Wanderskerle haben wir unterwegs gesehen.
Entchen von Tharau natürlich Ännchen
Theatherplatz
Hier sitzen wir gerade rechts neben dem Schiff im Beer Garden und ich schreibe.
Das ist unsere Unterkunft für heute Nacht Hotel Memel

Theather bei Nacht

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Du kannst hier jederzeit ein Kommentar hinterlassen, auch Anonym du musst jedoch unter "Kommentar schreiben als:" auf Anonym stellen. So ist keine Registrierung notwendig.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.